„Flüchtlinge willkommen?!“

Veröffentlicht am 29.09.2015 in Landkreis

SPD Schaafheim lädt zur Veranstaltung über Flüchtlingsunterbringung. 

Weltweit sind über 50 Millionen Frauen, Männer und Kinder auf der Flucht. Deutschland ist derzeit mit der Aufnahme von Schutzsuchenden stark gefordert. Flüchtlingspolitik ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe von Bund, Ländern und Kommunen. Insbesondere für die Städte und Gemeinden sind die Herausforderungen erheblich. Finanziell und logistisch, aber auch im Hinblick auf die Bewältigung mancher Vorbehalte in der Bevölkerung. Es ist vor allem der Verdienst der Verantwortlichen vor Ort – von Kommunen und Ehrenamtlichen zugleich – dass die Aufnahme von Flüchtlingen bislang gelingt.

Mit der Veranstaltung „Flüchtlinge willkommen?!“ wollen wir über die Herausforderungen der Flüchtlingsunterbringung vor Ort informieren.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 14. Oktober 2015, 19 Uhr, im Wirtschaftsraum der Mehrzweckhalle Mosbach, Schaafheim-Mosbach, Gartenstr. 22.

Für Informationen und Fragen stehen zur Verfügung:

Rosemarie Lück, Hauptamtliche Kreisbeigeordnete und zuständige Dezernentin für die Unterbringung der Flüchtlinge im Landkreis Darmstadt-Dieburg Dr. Mirjam Merkel, Flüchtlingskoordinatorin der Gemeinde Schaafheim. Ein Vertreter vom ehrenamtlichen „Runder Tisch Asyl“ ist angefragt.

Die SPD Schaafheim hofft, dass viele den Weg zu dieser Veranstaltung finden um sich sachkundige Informationen direkt vor Ort zu holen.

 

Alternative Formate